Dieter Kehl jetzt Ehrenvorsitzender

Ehrenmitglied Dieter Kehl

Tann-Lahrbach. Anlässlich der jüngsten Sitzung der Wirtevereinigung „Rhöner Charme“ wurde Dieter Kehl (Landhaus Kehl) zum Ehrenvorsitzenden ernannt. In seiner Ansprache betonte der Vorsitzende Andreas Rau (Fuldaer Haus), dass der Tanner Gastronom den Rhöner Charme von Beginn an wesentlich geprägt und zahlreiche Netzwerke ganz im Sinne der Gemeinschaft etabliert habe. Darüber hinaus sei es Dieter Kehl zu verdanken, dass gemeinsame Aktivitäten und der partnerschaftliche Schulterschluss unter dem Gastronomen seit weit über zwei Jahrzehnten nach wie vor im Fokus stehe, Konkurrenzdenken kein Thema sei. Der Dank richtete sich auch an die Ehefrau, Evi Kehl, die es ihrem Mann ermöglicht habe, über für viele Jahre hinweg solch ein großes Engagement zu zeigen und ihm im eigenen Betrieb oftmals „den Rücken freigehalten“ habe. Dieter Kehl versprach, einen Rhöner Charme-Seniorenstammtisch ins Leben zu rufen, um auch den Zusammenhalt der Älteren in der Gemeinschaft zu gewährleisten. Für ihr Engagement wurden auch die beiden Stellvertreter Stefan Hohmann (Gasthof Hohmann) und Alexander Leubecher (Hotel Restaurant Sonne) gewürdigt.

 

Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde die druckfrische Jahresbroschüre des Rhöner Charme, das Kulinarium 2020, von der PR-Verantwortlichen Sabine Bodtländer vorgestellt. Neue Mitglieder, ein umfangreiches Jahresprogramm und die Suche nach einem Namen für das Rhöner Charme-Maskottchen stehen dabei im Fokus. Adressen der landwirtschaftlichen Partner, eine übersichtliche Landkarte mit Auflistung aller Betriebe und interessanter Lesestoff zum Thema „Heimat“ vervollständigen den Inhalt. Die Broschüre ist kostenfrei in den Betrieben des Rhöner Charme erhältlich.

Dass der Rhöner Charme mittlerweile eine Marke ist, steht außer Frage. Damit einhergehend stellte Andreas Rau T-Shirts mit dem überarbeiteten aktuellen Rhöner Charme-Logo vor und verdeutlichte, dass die erste Reaktion der Gäste im Fuldaer Haus überaus positiv gewesen sei.

Abschließend stellten die Vorstandsmitglieder Michael Glas (Kneshecke) und Benjamin Kehl (Landhaus Kehl) die zahlreichen Termine des Jahres 2020 vor und betonten, dass es erklärter Wille sei, bei der Ausrichtung dieser Veranstaltungen möglichst viele Betriebe mit einzubeziehen.

 

Bildunterschrift: Ehre wem Ehre gebührt: Ehrenvorsitzender des Rhöner Charme, Dieter Kehl mit Michael Glas, Benjamin Kehl, Evi Kehl, Andreas Rau und Stefan Hohmann. (v.lks.) Foto: pr ick

Kategorien